Vorträge

Wenn Gott schweigt ...

Ein Wissenschaftler spricht über Erfahrungen mit Gott

10.11.2018 - 19:00 Uhr

Referent:Prof. Dr. Siegfried Scherer

Freising, Biologe

Jahrgang 1955, Studium der Biologie in Konstanz; Promotion in Pflanzenphysiologie, 1986 Feldforschung in China, 1988/1989 Forschungsaufenthalt in USA.

1991 Berufung als Professor und Direktor an die Technische Universität München. Leitung des Lehrstuhls für Mikrobielle Ökologie.

2005 und 2016 Otto von Guericke Forschungspreis, 2005 und 2007 Gute Lehre Preis der Studienfakultät Biowissenschaften.

Besonderes Interesse:
Das Spannungsfeld zwischen Naturwissenschaft und christlichem Glauben, Autor evolutionskritischer Zeitschriftenartikel und Bücher.

Ort:Stadthalle im „Parkrestaurant“, 71063 Sindelfingen, Schillerstraße 23/2

Gibt es einen Gott? Oder hat die Naturwissenschaft die Existenz Gottes widerlegt?

Aber wenn Gott doch existiert: Ist er gleichgültig und stumm? Und wenn Gott nicht schweigen würde: Wird er mit allen Menschen oder nur mit wenigen Auserwählten kommunizieren? Wann und wie redet Gott?

Professor Scherer wird über diese Fragen als Naturwissenschaftler und aufgrund seiner persönlichen Lebens- und Glaubenserfahrung sprechen.

Vortragsveranstaltung mit anschließendem Abendessen

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Der Preis für das Abendessen beträgt laut Angebot und Rechnung des Restaurants
21,00 Euro (ohne Getränke).

Informationen:
Telefon 0 70 31 – 65 29 08
h.kaiser@kabelbw.de

Anmeldung bitte mit Postkarte, per E-Mail oder über nachsehenden Button "Zur Anmeldung".

Nächste Veranstaltung: Anfang 2019

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Lorch - projects & teamsolutions, Pfullingen