Vorträge

Wohin mit Wut, Angst und Zorn?

Ein Bodyguard erzählt aus seinem Leben

09.02.2019 - 19:30 Uhr

Referent:Michael Stahl

Michael StahlMichael Stahl ist ehemaliger VIP-Bodyguard (u.a. Papstbesuch 2006 und Muhammad Ali) und Vorstand der I.P.F. (International Protactics Federation).

Seit 25 Jahren unterrichtet er als Fachlehrer für Selbstverteidigung, ist Motivationstrainer und Autor diverser Bücher.
In TV-Sendungen, Schulen, Kindergärten, Heimen, Gemeinden, Firmen und Gefängnissen arbeitet er als Gewaltpräventionsberater.

2009 wurde er mit dem „Werte Award“ der Neues Leben Stiftung für innovative und strukturverändernde Projekte ausgezeichnet.
Für seine Arbeit erhielt er vom Land Baden-Württemberg die Auszeichnung „sozial engagiert“.

Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Ort:Saal der Landeskirchlichen Gemeinschaft in 06886 Lutherstadt Wittenberg, Bachstraße 6

Als Bodyguard hat Michael Stahl u.a. Muhammad Ali, Dieter Bohlen und Falco geschützt.

Aufgewachsen in großer Armut und Gewalt hat er sich den Weg in seine Selbstständigkeit freigekämpft.

Die Auswirkungen unserer vaterlosen Gesellschaft hat er tagtäglich vor Augen. Heute setzt er sich für Gewaltprävention und heile Familien ein.


Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!
Weitere Informationen:
.
Telefon: 03491 450 007
Mobil: 0152 3179 4317
E-Mail:  drjh@jesus.de

 

Anmeldung bitte mit Postkarte, per E-Mail. SMS, WhatsApp oder über u.a. Link
"zur Anmeldung":

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Lorch - projects & teamsolutions, Pfullingen