Vorträge

Wenn der Motor heiß läuft

Herausgefordert oder überfordert?

16.03.2019 - 19:00 Uhr

Referent:Frank Pahnke

Frank Pahnke, Trossingen

Lebensberater, Trainer und Coach in eigener Praxis in Trossingen, freier Mitarbeiter bei BeratungenPlus in Freudenstadt und Mitautor verschiedener Veröffentlichungen im Bereich Lebenshilfe.
Geboren 1960, verheiratet,Vater von zwei erwachsenen Söhnen.

Ort:Großer Saal im Hallerhof (Erlangen-Ost), Restaurant Afroditi (Hallerhof), Tennenloher Str. 3 in 91054 Buckenhof (Erlangen)

Jeder kennt Frustration und Stress, sei es im Beruf, in der Familie, oder im Ehrenamt. Doch für immer mehr Menschen geht der Druck weit über das „gesunde Normalmaß“ hinaus. Das Leben macht kaum noch Spaß, denn die Herausforderungen und damit verbundenen Ängste bestimmen Denken und Fühlen immer mehr. Müdigkeit, Schlafstörungen und depressive bzw. gereizte Stimmungen sind mögliche Anzeichen tiefer Erschöpfung. Und das Ende kann dann „Burnout“ heißen: der ganze Mensch ist betroffen mit Geist, Seele und Leib – einfach ausgebrannt.
Doch soweit muss es nicht kommen. Wie kann man ein Ausbrennen verhindern? Wie entsteht es, und was trägt dazu bei? Und was kann man tun, wenn es passiert ist? Der Referent bietet alltagstaugliche Hilfestellungen aus biologisch-medizinischer, psychologischer und biblischer Sicht an.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Der Preis für das Abendessen beträgt laut Angebot und Rechnung des Restaurants 16,00 € (ohne Getränke).

Weitere INFORMATIONEN:
Telefon: 09131 – 56 638
Telefax: 09131 – 56 638 (nach tel. Ankündigung)
E-Mail:  manfred.spreng@fau.de


Anmeldung bitte mit Postkarte (Prof. Dr. Manfred Spreng, Lange Zeile 121, 91054 Erlangen), per Telefon, Mail oder über unten stehenden Button "zur Anmeldung".

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Lorch - projects & teamsolutions, Pfullingen