Vorträge

Wenn fünf Sterne nicht genügen ...

Journalist, Kanzlerbegleiter, Traumschiffpianist ...

06.04.2019 - 18:00 Uhr

Referent:Waldemar Grab

Waldemar Grab, 61, Verlagskaufmann, Journalist, war von 1976 bis 1982 persönlicher Chefsteward in der Regierungsmaschine (Boeing 707, VFW 614, Jet-Star) unter Altbundeskanzler Helmut Schmidt und dem Minister des Auswärtigen, Hans-Dietrich Genscher. Er flog rund sieben Jahre mit ihnen und den höchsten Staatsgästen der Welt um die Welt.

Waldemar Grab war im Einkaufscenter-Management tätig (Werbegemeinschaft), Redenschreiber diverser Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft sowie von 1994 bis 2000 Präsident des Deutschen Pianistenverbandes (BFP e.V.).

Er wurde "entdeckt", machte sein Hobby zum Beruf und seinen Beruf zur Berufung, spielte als Pianist für Stargeiger Andre Rieu in Holland und TV-Produzent Wolfgang Rademann (♱ 01.02.2016) in Berlin, stand mit unzähligen großen und kleinen Stars auf den "Brettern, die die Welt bedeuten".

Von 1998 bis 2004 war Waldemar Grab in 87 Weltreisen auf dem ZDF-Traumschiff MS Deutschland als "Showpianist" tätig.

2002 entschied sich der weltreisende Liedermacher und Buchautor über das Lesen einer (Gideon-) Bibel in seiner Luxuskabine für den persönlichen Glauben an Jesus Christus. Diese Entscheidung prägte ihn so stark, dass er alles aufgab und sich für den Verkündigungsdienst vorbereiten ließ.

Heute schreibt er keine Schlager mehr, sondern komponiert christliche Lieder.

Waldemar Grab leitet seit 2006 das „Missions- und Sozialwerk Hoffnungsträger e.V." in Hartenfels/Westerwald und reist als Musikevangelist und Prediger in rund 200 Veranstaltungen pro Jahr durch die christlichen Gemeinden in Europa, um die frohe und verändernde Botschaft von Jesu Christus auch tatsächlich als solche zu verkünden.

In seinen Konzert- und Vortragsabenden berichtet Waldemar Grab sehr kurzweilig mit swingenden Melodien und vielen eigenen Liedern, dass es noch mehr gibt im Leben, als ein dauerhaftes Leben im „5-Sterne-plus“-Status. In den humorvollen und bebilderten Konzerten kommt jeder auf seine Kosten: Von der Klassik bis zum Jazz ist alles vorhanden und die Veranstalter versprechen einen kurzweiligen Musikabend mit Tiefgang!  

In seinen Musik- und Predigtgottesdiensten verbindet er Musik- und Wort in verschmelzender Weise.

Ort:Hotel Steinsgarten, Hein-Heckroth-Straße 20 in 35390 Gießen

Waldemar Grab berichtet auf diesem Konzertabend sehr kurzweilig mit swingenden Melodien und eigenen Liedern, dass es mehr gibt, als ein dauerhaftes Leben im
„5-Sterne-plus“-Status.
Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Musikabend mit Tiefgang! 

Seien Sie zu unserer Veranstaltung herzlich willkommen.
Wir freuen uns, wenn Sie interessierte Freunde und Bekannte zu diesem musikalischen Gesprächsforum einladen.
Zur Tischreservierung benötigen wir deren Namen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Der Preis für das Abendessen beträgt laut Angebot und Rechnung des Hotels 23,50 € (ohne Getränke)

INFORMATIONEN
Telefon: 06408 – 924 836
E-Mail:  bernhard.maat@t-online.de

Anmeldung bitte mit Postkarte, per E-Mail (Ulrichweyel@gmx.de) oder über untenstehenden Button "zur Anmeldung".

Nächste Veranstaltung:
... steht noch nicht fest ...

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Agentur Lorch, Pfullingen