Vorträge

Wells of Europe

Ein geistliches Fest im Zeichen des „Blumhardt-Jahres

21.06.2019 - 19:00 Uhr

Referent:Vorträge-Gebete-Lobpreis

Ein geistliches Fest um Johann Christoph Blumhardt
1805 - 1880

Wells of Europe - Die geistlichen Quellen Europas

Wechsel von Vorträgen, Gebeten und Lobpreis mit Praxiszeiten

Wenn jemand mitten im aufgeklärten Deutschland des 19. Jahrhunderts etwas über Dämonen und den Umgang mit ihnen wusste – dann war das Pfarrer Johann Christoph Blumhardt aus Möttlingen.

Wenn jemand in der liberalen und fortschrittsgläubigen Evangelischen Landeskirche dieser Zeit an Wunderheilungen glaubte – dann war das Pfarrer Blumhardt aus Bad Boll.

Wenn jemand in der Zeit von Nietzsche, Marx und Darwin an die Realität und die Kraft des Heiligen Geistes glaubte – dann war es jene Stimme aus dem „Königlichen Bad“ in Boll.

Wenn jemand in der Zeit der nationalen Überheblichkeit in Staat (1871) und Kirche das Ewige Reich Gottes predigte – dann war das der Simeon von der Voralb, der auf das Erscheinen des Heilandes und dessen Weltvollendung wartete.

An diesem Wochenende treffen sich Christen aus ganz Europa an geistlichen Quellen der Vergangenheit, um Gott zu bitten, diese noch einmal zu öffnen für ihr Land. www.europeswells.org

Dies soll in Bad Boll geschehen in Liedern und Gebeten, in Zeichenhandlungen und Segnungen.

Eingeladen sind zu diesen 3 Festtagen alle, denen das Wieder-Öffnen dieser geistlichen Quelle in Bad Boll, aus der Blumhardt schöpfte, am Herzen liegt.

Ort:Bad Boll, Kurhaus und Akademie

Programm
Wechsel von Vorträgen, Gebeten und Lobpreis mit Praxiszeiten (auch Gebet für Kranke und Belastete).

Versammlungsort
Festsaal im Kurhaus (1. Stock)
und am Sonntag in der Ev. Akademie

Zeiten
Freitag 21. Juni 2019 19.00 Uhr
Samstag 22. Juni 2019
9.30 Uhr
15.00 Uhr
19.00 Uhr Singstunde mit der
Herrnhuter Brüdergemeinde
20.00 Uhr Praxiszeit
Sonntag 23. Juni 2019 10.00 Uhr

Mahlzeiten im Kurhaus
(am Samstag als ein Angebot für Interessierte)

12.30 Uhr Mittagessen (13 €)
18.00 Uhr Abendessen (8,- €)

Bezahlung an der Rezeption.

Anmeldung erforderlich für die beiden Mahlzeiten bis spätestens 1 Woche vorher bei
Kornelia.Blum@t-online.de
Tel 0162 – 741 3741

Träger

  • Ortwin Schweitzer (Ev. Kirche, Stetten/F. und Adoramus)
  • Oliver Stozek (Wächterruf e.V.)
  • Johannes und Kornelia Blum
    (Rainbow Ministries & Gesprächsforum Leben + Glauben)
  • Markus Reich, Stefan Wütherich (Blumhardt Gruppe)
  • Pamela Giehl und Barbara Rumpus (Kingdom Life NOW e.V.).

Im Zeichen des „Blumhardt-Jahres“ (1919 starb Christoph Blumhardt, der Sohn von Johann Christoph Blumhardt) möchten wir vor allem an das segensreiche Wirken von Johann Christoph Blumhardt (1805-1880) anknüpfen und nach der Bedeutung für uns Christen heute fragen.

Wie sind Umkehr zu Jesus Christus, Leben in der Nachfolge, körperliche und psychische Heilung und Befreiung von okkulten Belastungen durch Gebet heute nachzuvollziehen und zu erfahren?

Wenn Sie Interesse haben an der Veranstaltung oder Teilen davon teilzunehmen, tragen Sie sich bitte in folgende Doodle-Liste ein, denn wir brauchen die Anmeldungen für Getränke und Mahlzeiten:

Doodle-Anmeldung

Wir würden uns freuen, Sie in Bad Boll zu sehen und grüßen Sie herzlich,
Johannes & Kornelia Blum

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Wir freuen uns auch auf die Begegnung mit Ihnen.

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Agentur Lorch, Pfullingen