Vorträge

Kinder – ein unkalkulierbares Armutsrisiko

21.03.2020 - 18:30 Uhr

Referent:Bernd Siggelkow

Berlin
Kaufmann und Pastor mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit

Jahrgang 1964, Leiter des christlichen Kinder- und Jugendwerks DIE ARCHE e.V. in Berlin.

Inzwischen gibt es 25 Archen in ganz Deutschland. Zu den Zielen der ARCHE gehört, Kinder von der Straße zu holen und ihnen sinnvolle Freizeitmöglichkeiten und ein warmes Essen zu bieten.

Herr Siggelkow erhielt zahlreiche Auszeichnungen für sein Engagement, u.a. im Jahre 2005 den Verdienstorden des Landes Berlin und 2008 das Bundesverdienstkreuz für die Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern und deren Familien.

Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Bücher, darunter der Bestseller mit dem Titel „Deutschlands vergessene Kinder“.

Ort:Michel Hotel Wetzlar, Bergstraße 41 in 35578 Wetzlar

In Deutschland leben über 4 Millionen Kinder unterhalb der Armutsgrenze. Viele von ihnen leiden nicht nur an materiellen Entbehrungen, sondern vor allem an mangelnder Zuwendung und Fürsorge.

Bernd Siggelkow gründete 1995 das Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ in Berlin und hat sich zur Aufgabe gemacht, gegen Kinderarmut anzugehen.
„Denn Kinder sind unsere Gegenwart und nicht nur unsere Zukunft“
(Zitat Bernd Siggelkow).

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Der Preis für das Abendessen beträgt laut Angebot und Rechnung des Hotels 19,00 Euro (ohne Getränke).

Anmeldung bitte über Button "zur Anmeldung" oder mit Postkarte oder per E-Mail an:
wetzlar@gespraechsforum.de

Weitere INFORMATIONEN unter:
Telefon: 06443 – 82 007

 

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Agentur Lorch, Pfullingen