Vorträge

Vom Mörder zum Kind Gottes

28.03.2020 - 19:00 Uhr

Referent:Ralf Hausmann

Unternehmer

Ralf Hausmann berichtet, wie es nach seiner lebenslänglichen Inhaftierung weiterging.

Schon während seiner Haftzeit hat Gott viele Wunder und Zeichen gewirkt, aber auch seit seiner Entlassung ist sein Leben geprägt von der Gnade Gottes, die kein Limit kennt.

Zusammen mit seiner Familie war er auf vielen Missionsreisen, die ihn durch Rumänien, Bulgarien, Albanien, Kroatien, Serbien und die Türkei führten Er erlebte, wie Gott auf übernatürliche Weise in den verschiedensten Häusern, Gemeinden, Waisenhäusern und Altersheimen seinen Dienst bestätigte.

Ralf Hausmann erlebte wie kranke Menschen geheilt wurden. Er konnte durch Sachspenden und Lebensmittelpakete  Menschen in Not kleine Freude bereiten oder half bei ganz praktischen handwerklichen Arbeiten.

Spannende und finanzielle Abenteuer erlebte er nicht nur auf seinen Reisen, sondern auch in seinem betrieblichen Alltag.

Sein Bericht wird Sie über den Abend hinaus begleiten und Ihr Glaubensleben verändern

Ort:Hotel „Grüner Baum“
Birkenweg 1
66539 Neunkirchen-Furpach

 

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Der Preis für das Abendessen beträgt laut Angebot und Rechnung des Hotels 12,00 - 16,00 € (ohne Getränke).

Weitere Informationen:

Telefon: 06338 – 994 882
E-Mail:  heinz@goffingsmuehle.de

Anmeldung wenn möglich bitte per Postkarte, Telefon, E-Mail oder über untenstehenden den Button "zur Anmeldung".

Nächste Veranstaltung:
Herbst 2020

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Agentur Lorch, Pfullingen