Vorträge

Familie 2020

im Wettstreit der Ideologien

11.10.2020 - 18:00 Uhr

Referent:Birgit Kelle

Freie Journalistin und Autorin

Vorsitzende des Vereins Frauen 2000plus e.V.

Vorstandsmitglied von New Women For Europe (NWFE)

  • Sie wurde 1975 in Siebenbürgen, Rumänien geboren. Sie ist verheiratet, Mutter von vier Kindern.
  • Sie ist in zahlreichen Frauen- und Familienverbänden engagiert. U.a. als Vorsitzende des Vereins Frau 2000plus e.V.
  • In verschiedenen Landtagen und vor dem Familienausschuss des Bundestages trat sie als Sachverständige für die Interessen von Müttern und Familie, sowie als Expertin im Themenkomplex Gender auf.
  • Kelle ist Autorin diverser Bücher, u.a. „Gendergaga“ – eine satirische Kritik an der aktuellen Gender-Mainstreaming-Politik und aktuell ihr Buch „MUTTERTIER. Eine Ansage“ im Fontis Verlag, Basel.
  • Sie schreibt derzeit für zahlreiche Print- und Onlinemedien und als regelmäßige Kolumnistin für das Magazin FOCUS, die Tageszeitung DIE WELT und DIE PRESSE in Österreich.
  • Im Herbst erscheint ihr neuestes Buch mit dem Titel: „Sind Sie noch normal? – Das lässt sich ändern!“, FinanzBuch Verlag, München.

www.birgit-kelle.de

 

Ort:Landhotel Helms
Altensalzkoth 7
29303 Bergen
  • Die Familie steht heute im Mittelpunkt des politischen Interesses, besonders von linken Ideologen und Vertretern des Genderismus.
  • Ist „Ehe für alle“ ein Schritt zur Auflösung der traditionellen Vater/Mutter/Kind-Familie?
  • Wer sind die besseren Erzieher, die Eltern oder der Staat?
  • Brauchen wir Kinderrechte im Grundgesetz, um die Kinder vor den Eltern zu schützen?

Dies und ähnliche Aspekte werden von der versierten Referentin beleuchtet, gerade auch unter der Sicht des biblischen Verständnisses von Eltern und Familie.

Seien Sie zu unserer Veranstaltung herzlich willkommen.
Bringen Sie gerne interessierte Freunde und Bekannte mit!

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Der Preis für das Abendessen beträgt laut Angebot und Rechnung des Hotels voraussichtlich 18,90 € (ohne Getränke).

INFORMATIONEN
Dr. E. Joachim Köhnen
29223 Celle

Telefon 05141 - 52 744
e-joachim@dr-koehnen.de

ANMELDUNG
Renate + Hans-Heinrich von Loh
29649 Wietzendorf

Telefon 05196 - 617
Telefax 05196 - 1616
E-Mail: renate.vonloh@gmx.de

Anmeldung bitte mit Postkarte, per Fax, per E-Mail, telefonisch oder über nachfolgenden Button "zur Anmeldung".

Der nächste Vortragsabend ist für den 25.04.2021 geplant.

Einladungsflyer ansehen/ausdrucken (PDF)



zurück zur Liste


Relaunch & Programmierung by Agentur Lorch, Pfullingen